Startseite 1 Startseite 2    
Suche: 
 
zur Fernglas-Spezialsuche
Frage zum Produkt 
Artikeldatenblatt drucken
Durchschnittliche Bewertung:
Hersteller: Leica
Artikelnummer.: 40097
Hersteller-Preisempfehlung: 2.520,-- EUR
2.520,-- EUR 2.142,-- EUR (inkl. 19 % MwSt.)
Fernglas und Spektiv
Leica Ultravid 12x50 HD-Plus

Fernglas Leica Ultravid 12x50 HD-Plus

Die neue Fernglasgeneration mit verbesserter optischer Leistung

Ausschlaggebend hierfür sind neue Vergütungsverfahren, bei denen in einem sogenannten Hochtemperatur-Plasmaverfahren spezielle Substanzen im Ultrahochvakuum auf die Linsen aufgetragen werden. Darüber hinaus werden bei den neuen Modellen besondere SCHOTT Gläser mit hervorragender Transmission (SCHOTT HT Gläser) für die Prismen der Ferngläser eingesetzt. Die deutlich gesteigerte Lichttransmission, insbesondere im blau-violetten Spektralbereich, sorgt neben der höheren Bildhelligkeit auch für eine verbesserte Farbübertragung und ein deutlich gesteigertes Dämmerungssehen.

Die Leica Ultravid HD-Plus Ferngläser bieten somit neben dem helleren Bild einen gesteigerten Kontrastumfang bei allen Beobachtungssituationen - besonders bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Die Leica Ultravid 12x50 HD-Plus ist durch eine rote „HD“ Gravur auf der Trageöse gekennzeichnet.

Darüber hinaus bleiben alle bewährten Produktfeatures der Leica Ultravid HD-Reihe auch bei den neuen HD-Plus Ferngläsern unverändert erhalten – allen voran die hochwertige Optik, die zuverlässige Mechanik und das bedienerfreundliche Design. Die Ferngläser sind mit äußerst hochwertigen Linsen ausgestattet, die Streulicht auf ein Minimum reduzieren. Das garantiert hervorragende Farben und Kontraste, große Bildhelligkeit, klare Sicht und optimale Detailschärfe. Die innovative AquaDura®-Vergütung sorgt hierbei für kristallklare Sicht bei jedem Wetter und schützt die Gläser vor Kratzern und Abrieb. In ihrer Bedienung sind die Ferngläser auf die Bedürfnisse des Anwenders und den häufigen Einsatz auch unter extremen Beobachtungsbedingungen abgestimmt. Die griffige, stoßabsorbierende Armierung sorgt dabei für eine rutschsichere Handhabung und schützt die Ferngläser vor Beschädigungen.

Lieferumfang: Objektivschutzdeckel, Okularschutzdeckel, konturförmiger Neopren-Tragriemen, hochwertige gepolsterte Corduratsche.

Garantiedauer: 10 Jahre!

Bedienungsanleitung

Technische Daten:

Prismentyp Dachkant
Vergrößerung (-fach)12,0
Objektivdurchmesser (mm)50
AP-Durchmesser (mm)4,17
AP-Lage (mm)13,0
Augenabstand von bis (mm)58 - 74
Dioptrienausgleich (+/- Dptr.)4,0
Nahbereich (m)3,20
Objektiver Sehwinkel (°)5,7
Subjektiver Sehwinkel (°)68,6
Sehfeld auf 1000m (m)100,0
Lichstärke 17,36
Dämmerungszahl 24,49
Abmessungen (mm)120 x 182 x 78
Gewicht (g)1040

(Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

Derzeit nicht lagernd.
Lieferzeitanfrage:

 

 

Zu diesem Artikel passt (unter anderem) folgendes Zubehör, welches bei Bedarf gleich mitbestellt werden kann. Ausgewählte Artikel werden dann zusammen mit dem Hauptprodukt in den Warenkorb gelegt.

Leica Stativadapter

Details

Leica Stativadapter
84,00 EUR 75,60 EUR
(inkl. 19 % MwSt.)
Auswählen

Der Leica Stativadapter ermöglicht die bequeme, sichere Befestigung des Leica Ultravid auf allen handelsüblichen Stativen.




Kundenrezensionen:

Autor:Franz 27.05.2014
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Jeder, der dieses Fernglas oder ein anderes mit zwölffacher Vergrößerung zur Hand nimmt, d.h. bereit ist, erst einmal recht viel Geld IN die Hand zu nehmen, wird wissen, worauf er sich einlässt. Es bedarf einer ausgesprochenen Ruhe, mit der man ein Fernglas zu halten in der Lage ist, um die Vorteile und das Potenzial dieses Leica Ultravid wirklich nutzen zu können. Da das Handzittern mit vergrößert wird, sollten \"nervösere\" Birder lieber ein Glas mit geringerer Vergrößerung wählen, durch das sie ggf. mehr und das besser erkennen als durch ein 12er. Abhilfe schafft hier ein Stativ, eine Auflage gleich welcher Art, Erfahrung im Umgang mit Ferngläsern oder auch so etwas wie ein Finnstick o.ä. Das vorausgeschickt handelt es sich um eines der faszinierendsten Werkzeuge, die man sich für die Naturbeobachtung unterhalb eines Spektivs zulegen kann. Die Abbildungsqualität, die Farbtreue, das Auflösungsvermögen, auch das für ein 12fach-Fernglas sehr große Sehfeld sind einfach überragend. Gerade an Küsten und Gewässern, wo es oft der Fall sein wird, dass die Distanz zu den Viechern etwas größer ist, spielt der Vorteil eines 12ers gegenüber einem 8er oder 10er für die Bestimmung eine ganz entscheidende Rolle. Ich habe mehrere Ferngläser von Leica und Zeiss zwischen 7- und 12facher Vergrößerung in Benutzung. Sicher, im dichten Wald ist 12x übertrieben, aber bei offenen Flächen gibt es man sich mit nichts Geringerem mehr zu frieden. Nicht alle Ultravids HD von Leica sind gleich gut, aber das 12x50 ist neben dem 7x42 vermutlich das beste Glas der gesamten Serie. Mit der entsprechenden Abstützung erwischt es jeden, stundenlang mit diesem Gerät zu beobachten, egal ob auf dem Ansatz, im Strandkorb, Tarnzelt oder der Parkbank.


 
Bewertung schreiben

Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Widerrufsformular | Datenschutz | Versandkosten | Zahlungsmöglichkeiten | Unser Ladengeschäft | Partnerprogramm | Kontakt
Informationen Startseite 1  Startseite 2 Startseite 3 Ladengeschäft
Folgendes Produkt wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt:

()


versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
in andere Länder zzgl. VersandkostenVersandkostenlink